Kauf eines Tiny Houses sorgfältig abwägen

- Bezahlbarer Wohnraum ist knapp. Alternativen sind gefragt. Vor allem junge Leute und moderne Arbeitsnomaden begeistern sich zunehmend für Mini- oder Mikrohäuser. Unter dem Begriff „Tiny House“ kommt die Idee aus Amerika. Die flexiblen Minihäuser machen den Ortswechsel dort jederzeit schnell und preisgünstig möglich; das Tiny House rollt entweder selbst zum neuen Standort oder es wird verladen.

Mehr erfahren

Grundsteuerbelastung variiert je nach Wohnort um über 400 Euro jährlich

- Die Belastung eines Privathaushalts mit der Grundsteuer variiert je nach Wohnort um über 400 Euro. Das ist das Ergebnis einer Studie, die das Institut der deutschen Wirtschaft in Köln im Auftrag des Eigentümerverbandes Haus & Grund Deutschland erstellt hat.

Mehr erfahren

VPB rät: Auch Bewehrung kontrollieren lassen!

- Häuser bestehen in ihren tragenden Strukturen vorwiegend aus Steinen, Beton und Holz. Nur wenn die Baustoffe richtig und nach den Planvorgaben verarbeitet werden, ergibt sich daraus ein langfristig standfestes, sicheres Gebäude.

Mehr erfahren

Abnahme: Nicht ‚Kür‘ sondern ‚Pflicht‘ des Auftraggebers

- Wohl jeder der im Handwerk zu tun hat, hat den Begriff „Abnahme“ schon gehört und die allermeisten wissen auch um seine Bedeutung. Manchmal hapert es aber an einem rechtskonformen Umgang damit.

Mehr erfahren

Achtung Allergie – Pollenschutz für Immobilien

- Während die Aussicht auf einen warmen Sommer und blühende Landschaften für die Meisten sehr verlockend klingt, würden Allergiker diesen Teil des Jahres am liebsten überspringen. Dabei wissen nur die wenigsten Geplagten, dass sogar das eigene Zuhause dabei helfen kann, den Beschwerden vorzubeugen.

Mehr erfahren

Baufinanzierung leicht gemacht mit Expertenwissen

- Zu Beginn eines jeden Bauprojekts befinden sich zahlreiche Häuslebauer auf einem unbekannten Terrain: Viele Fachausdrücke klingen beinahe wie eine Fremdsprache in den Ohren eines Branchenneulings. Diese fünf Fachbegriffe sollte jeder Bauherr kennen.

Mehr erfahren

Baufinanzierung trotz laufender Kredite – Mission Impossible?

- Gerade in der anhaltenden Niedrigzinsphase sind Kredite so günstig wie nie. Es liegt daher nahe, sich Wünsche direkt zu erfüllen und ein Darlehen aufzunehmen – egal, ob für das Studium der Kinder, die Familienkutsche oder den Sommerurlaub. Aber was, wenn zu den vielen kleinen Wünschen auf einmal ein großer hinzukommt – der Traum vom Eigenheim?

Mehr erfahren

VPB warnt vor typischen Problemen bei Systemkellern

- Bauherren, die sich für einen Systemkeller entscheiden, tun dies meist, weil sie annehmen, standardisierte Systeme seien ausgereift und erprobt. „Die Bauherren erhoffen sich vom Systembau weniger Ärger und Mängel auf der eigenen Baustelle“, beobachtet Dipl.-Ing. Marc Ellinger, Sachverständiger beim Verband Privater Bauherren (VPB) und Leiter des VPB-Büros Freiburg-Südbaden.

Mehr erfahren

LBS-Immobilienpreisspiegel für 960 Städte jetzt online

- Der LBS-Immobilienpreisspiegel 2018, der ein umfassendes Bild über die Wohnungsmarktsituation in Deutschland gibt, ist ab sofort online abrufbar.

Mehr erfahren

Geldanlage: Immobilien schlagen Aktien, Gold und Sparbuch

- Wer vor zehn Jahren 30.000 Euro Eigenkapital in eine Wohnung in einer deutschen Großstadt investierte und diese jetzt verkauft, darf sich über einen satten Gewinn freuen.

Mehr erfahren

Einbruchschutz von der Steuer absetzen

- Trendwende: Nach jahrelang steigenden Einbruchszahlen sind die Werte 2017 zurückgegangen. Ein Grund dafür: Die Bürger investieren in den Einbruchschutz. Und der Fiskus unterstützt sie dabei. So lässt sich der professionelle Einbau von Alarmanlagen, Spezialfenstern, Bewegungsmeldern und Co. steuerlich als Handwerkerleistungen im Haushalt absetzen. Der Lohnsteuerhilfeverein Vereinigte...

Mehr erfahren

Gefährlicher Trend: Niedrige Zinsen und steigende Immobilienpreise

- Das anhaltend niedrige Zinsniveau sorgt weiter für einen Boom am Immobilienmarkt. Doch verlockend günstige Zinsen bergen auch Risiken, denn wer heute zu aktuellen Konditionen ein Eigenheim erwirbt, muss auch später unter veränderten Bedingungen in der Lage sein, die monatliche Belastung zu tragen.

Mehr erfahren

Bundesweite Prognose: Immobilienpreise steigen bis 2030

- Die Kaufpreise für Immobilien werden vor allem in und um die urbanen Zentren weiter ansteigen. In mehr als der Hälfte der 401 deutschen Kreise und Städte können Haus- und Wohnungsbesitzer davon ausgehen, dass ihre Immobilie bis mindestens 2030 an Wert zulegt.

Mehr erfahren

Hausbau mit grünem Daumen - Außenanlage bei Finanzierung einkalkulieren

- Sommerliche Temperaturen lassen Bauherren von lauen Abenden auf der eigenen Terrasse träumen. Damit der Wunsch nach blühenden Beeten und grünem Rasen in Erfüllung geht, sollten zukünftige Eigentümer ihre Vorstellungen möglichst konkretisieren.

Mehr erfahren

Energieausweis: Schärfere Vorgaben für neue Energieausweise

- Viele Eigentümer von älteren Gebäuden müssen jetzt nachprüfen, ob ihre Energieausweise noch gelten. Seit rund zehn Jahren brauchen sie gültige Energieausweise, wenn sie neue Mieter oder Käufer suchen – und viele Ausweise laufen in 2018 und 2019 aus.

Mehr erfahren

Hausbau: Auf das richtige Timing kommt es an

- Der Zeitpunkt für eine Baufinanzierung ist dank des niedrigen Zinsniveaus nach wie vor günstig. Doch wie lang dauert es überhaupt ein Haus fertigzustellen und welcher Termin eignet sich am besten für den Baubeginn?

Mehr erfahren

Baufirmen hebeln neue Verbraucherrechte aus – VPB legt Ratgeber zur Baubeschreibung vor

- Das neue Bauvertragsrecht ist noch nicht in der breiten Praxis angekommen“, konstatiert Holger Freitag, Vertrauensanwalt des Verbands Privater Bauherren (VPB). Das gilt unter anderem für die sogenannte Baubeschreibung.

Mehr erfahren

Fünf Gefahren beim Hausbau und wie sich Verbraucher davor schützen

- Anlässlich des Weltverbrauchertages am 15. März 2018 nennt der Bauherren-Schutzbund e.V. (BSB) fünf Gefahren, die beim Hausbau lauern, und gibt Tipps wie sich Bauherren davor schützen können.

Mehr erfahren

Jeder Zweite will ins Mehrgenerationenhaus ziehen

- 51 Prozent aller Deutschen würden im Ruhestand gern in einem Mehrgenerationenhaus leben. Das hat jetzt eine repräsentative Studie der BHW Bausparkasse herausgefunden. 39 Prozent der Befragten können sich zudem gut vorstellen, mit Gleichgesinnten eine Alters-WG zu gründen.

Mehr erfahren

Ungebremste Nachfrage nach Häusern und Wohnungen

- Makler von LBS und Sparkassen vermitteln im Jahr 2017 34.100 Objekte mit Rekordvolumen von 7,5 Milliarden Euro – Engpassfaktor Bauland.

Mehr erfahren